SCHNELLE HILFE BEI FRAGEN UND PROBLEMEN

1 Unter So funktioniert's
finden Sie viele nützliche Informationen.
2 Die Anleitung zum Vergleich erklärt die Benutzung Schritt für Schritt.
3 In den Fragen & Antworten finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Falls Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden konnten oder weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte die rechts genannten Möglichkeiten, um Kontakt mit uns aufzunehmen.

KONTAKT

Kontaktformular
E-Mail an Support
Telefon +49 9602 9390758
Fax        +49 9602 9390759

KONTO ERSTELLEN

LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Newsletter-Marketing durch Shopsystem-Schnittstellen

von Alexander Hofmann / Freitag, 25 Juli 2014 / Veröffentlicht in E-Commerce Gastbeiträge
Im folgenden Gastbeitrag von Felix Keller von Newsletter2Go erfahren Sie, welche Möglichkeiten und Vorteile eine Erweiterung eines Shopsystems durch einen externen Newsletter-Anbieter mittels existierender Schnittstellen bieten kann. Gemäß dem Komponentenprinzip können Sie sich die Newslettererstellung durch eine Newsletter-Software entscheidend erleichtern und sich auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren.
Durch die stetig optimierte Synchronisation von Shopsystem- und Newslettersoftware entstehen fortwährend neue Möglichkeiten für Shopbetreiber. Darüber hinaus erklärt Herr Keller die Effizienzvorteile von Newslettern im Vergleich zu Werbekampagnen auf Facebook & Co. 

 

 

Newsletter im E-Commerce – Kundenbindung leicht gemacht!

Der Handel im Internet erfreut sich einer stetig wachsenden Beliebtheit. Für E-Commerce-Anbieter bedeutet dies die Chance auf steigende Umsätze und viel Wachstumspotenzial. Doch da das Internet die Informationssuche und die Vergleichbarkeit von Produkten und Preisen erheblich erleichtert, besteht für E-Commerce-Anbieter ein hoher Wettbewerbsdruck. Um im E-Commerce erfolgreich zu sein, ist es daher wichtig, seinen Kunden einen Mehrwert gegenüber der Konkurrenz zu bieten. Die Bedürfnisse und Anforderungen der Kunden genau zu kennen und darauf einzugehen, ist ein solcher Mehrwert. Kundenbindung ist ein überaus wichtiger Faktor, der über den Erfolg des E-Commerce-Unternehmens mitentscheidet. Nur wer den Kontakt zu seinen Kunden aufrecht erhält, kann langfristig im E-Commerce erfolgreich sein.

Viele Unternehmen fragen sich, wie sie ihre Kunden zielgruppenspezifisch, personalisiert und auch kostengünstig ansprechen können. Newsletter sind hier die Antwort. Sie sind ein preisgünstiges und dabei sehr effektives Instrument des Online Marketings. Gerade im E-Commerce bietet das Marketing per E-Mail große Chancen, da hier die Kunden ohnehin im Internet unterwegs sind. Die meisten Kunden mit Internetzugang lesen regelmäßig ihre E-Mails. Newsletter erreichen die Kunden zu fast 100% und bieten eine hohe Reichweite. Sie sind zeitlich flexibel einsetzbar und können je nach Anlass an verschiedene Zielgruppen verschickt werden, z.B. an Kunden, die Geburtstag haben oder die längere Zeit nicht mehr im Online Shop aktiv waren.

Da Newsletter personalisiert und auf bestimmte Zielgruppen zugeschnitten werden können, erhält der Kunde stets eine persönliche Ansprache und Inhalte, die für ihn relevant sind. Personalisierung und Relevanz sind zwei wichtige Faktoren, um die Kundenbeziehung nachhaltig zu stärken.

Mit einem Newsletter können die Kunden über die neusten Entwicklungen, Produkte und Aktionen informiert werden. Der große Vorteil dieser Marketingform ist, dass sich die Kunden für den Newsletter anmelden müssen. Mit der Anmeldung zum Newsletter besteht beim Kunden also bereits ein Interesse am E-Commerce-Anbieter und seinen Produkten. Somit werden Newsletter nicht als unerwünschte Werbung empfunden. Durch den regelmäßigen Versand von Newslettern kann das Interesse am Unternehmen und seinen Produkten aufrechterhalten werden und häufig sogar in eine Kaufentscheidung umgewandelt werden. Da im Newsletter Links eingefügt werden können, sind die Empfänger nur einen Klick vom Shop entfernt. Diese Nähe zahlt sich aus: 44% der Newsletter-Empfänger kauften nach einem Mailing mindestens einmal beim Absender ein. Das E-Mail-Marketing verzeichnet derzeit eine durchschnittliche Rendite von 44,25 Euro. Damit ist das Marketing per E-Mail 40-mal effektiver als das Marketing über Facebook und Twitter zusammen.

Für die Newsletter-Gestaltung und den Versand können onlinebasierte Newsletter-Programme genutzt werden. Ein umfangreiches Programm, mit dem selbst große E-Mail-Marketingkampagnen ohne großen Aufwand und ohne Programmierkenntnisse erstellt werden können, bietet bspw. Newsletter2Go an. Bei Newsletter2Go können in nur wenigen Minuten professionelle Mailings angefertigt und verschickt werden. Die Vorlaufzeit für ein Mailing ist somit deutlich kürzer als bei anderen Formen des Direktmarketings.

Das Newsletter-Tool von Newsletter2Go hält mehr als 50 kostenlose Vorlagen bereit. Diese können nach Bedarf angepasst und mit Texten, Bildern und Links versehen werden. Der Empfängerabgleich erfolgt automatisch und Empfänger können segmentiert und in Gruppen eingeteilt werden. Zudem gibt es Schnittstellen zu verschiedenen Webshops, wie Magento, plentymarkets, shopify etc., die den manuellen Aufwand beim Erstellen des Newsletters erheblich reduzieren.

Mit diesen Schnittstellen können bspw. Produkte aus dem Webshop mit nur einem Klick in den Newsletter eingefügt werden.

Außerdem bietet Newsletter2Go umfangreiche Reportmöglichkeiten, die Auskunft über den Erfolg des Newsletters geben. Newsletter sind gerade im E-Commerce eine ideale Marketingform. Eine entsprechende Newsletter-Software kann bei Newsletter2Go kostenlos getestet werden – inklusive 1000 E-Mails monatlich.

 

 

Newsletter2go ist auf ecomparo  gelistet und kann daher schnell und einfach in die individuelle Auswahl Ihres optimalen Shopsystems, unter Berücksichtigung aller benötigten Schnittstellen und Funktionen, miteinbezogen werden. 

JETZT SHOPSYSTEME VERGLEICHEN

 

 

 

Interessante Links zum Thema:

http://www.kassenzone.de/2014/07/30/fokus-bestandskunde-welche-retentionsysteme-gibt-es-und-was-macht-ueberhaupt-sinn/

 

OBEN