SCHNELLE HILFE BEI FRAGEN UND PROBLEMEN

1 Unter So funktioniert's
finden Sie viele nützliche Informationen.
2 Die Anleitung zum Vergleich erklärt die Benutzung Schritt für Schritt.
3 In den Fragen & Antworten finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Falls Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden konnten oder weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte die rechts genannten Möglichkeiten, um Kontakt mit uns aufzunehmen.

KONTAKT

Kontaktformular
E-Mail an Support
Telefon +49 9602 9390758
Fax        +49 9602 9390759

KONTO ERSTELLEN

LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Für Unternehmen wie Zalando oder Aboutyou ist es kein Problem, die initialen und fortlaufenden Investitionen einer eigenen APP für die Plattformen iOS und Android zu stemmen. Doch bevor sich der Blick in die Zukunft des mobilen Shoppings Richtung Progressive Web Apps richtet, ein kurzer Recap der Entwicklung. Es gibt bereits seit einigen Jahren verschiedene Möglichkeiten

Laut einer aktuellen Meldung des E-Commerce Software-Anbieters JTL stellt Amazon die Verkäuferkonten aller Marketplace-Händler am 19.01.2017 auf die 2016 neu eingeführten Versandeinstellungen um. Alle Accounts die bis zu diesem Datum noch nicht manuell die neuen Versandeinstellungen aktiviert haben, werden automatisch umgestellt. Damit endet die vergleichsweise lange Übergangszeit in der Marketplace-Händler-Konten mit alten und neuen Versandeinstellungen aktiv

Amazon Business ist nun auch in Deutschland gestartet und stößt an allen Seiten auf erwartbares, reges Interesse. Viele Fachmagazine (z.B. Internetworld) berichten und geben erste Einschätzungen ab. Aus (gewerblicher) Kundensicht kann der Start von Amazon Business kurzfristig aufgrund eines stärkeren Wettbewerbs und Innovations-Drucks nur positiv bewertet werden. Damit jedoch auch Händler von dem neuen B2B Vertriebskanal profitieren können,

Amazon ist seit Beginn des Jahres 2016 dabei, ein neues Versandkostenmodell (auch Versandeinstellungs-Modell) einzuführen, das jedoch für Marketplace-Händler, einen gravierenden Nachteil bei der Anzeige der Lieferzeiten mit sich bringt. Für Händler, die bereits zu den neuen Versandeinstellungen gewechselt haben, führt dies zu Umsatzverschiebungen hin zu Wettbewerbern, die noch das alte Versandkostenmodell nutzen. Gerade vor Weihnachten und

OBEN